Preis und Verfügbarkeit

Bevor Sie die Daten auswählen, sollten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Buchungen bezüglich des Mindestaufenthalts 2024 überprüfen.
PeriodMin number of nights
APARTMENT & VILLINO, MOBILHEIME and HôTELLERIEvom 25/04 bis zum 18/052 Nächte
vom 18/05 bis zum 15/063 Nächte
vom 15/06 bis zum 27/075 Nächte
vom 27/07 bis zum 31/087 Nächte*
vom 31/08 bis zum 14/095 Nächte
vom 14/09 bis zum 07/102 Nächte
MOBILE HOME PRESTIGE, MOBILE HOME VENICE SEA VIEW, MOBILE HOME PET - PRENOTABILE SOLO CON ANIMALI and MOBILE HOME SUPERIOR BEACHvom 29/06/24 bis zum 07/09/247 Nächte*
*von Samstag bis Samstag oder von Sonntag bis Sonntag.

*In der Hochsaison sind Buchungen auch ab einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten mit einem Preiszuschlag von 50€ möglich

* Sky Room, Ap. Midi und Ap. Mini sind auch für nur 1 Nacht buchbar, allerdings mit einem Preiszuschlag von 30 % + Frühstück.

Abreise zu den Stellplätzen bis 12 Uhr.
Abreise zur Unterkunft bis 10 Uhr morgens.

Bei abweichenden Bedürfnissen kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen.

Was man in Triest an einem Tag besichtigen kann

Triest, einer der wichtigsten Häfen Italiens

Trieste ist eine Stadt an der Grenze zwischen Italien und Slowenien, mit einer privilegierten Lage an der Adria und einer reichen kulturellen und künstlerischen Geschichte.

Hier sind einige der Hauptattraktionen, die Sie bei einem eintägigen Besuch in Triest nicht verpassen sollten.

GOLF VON TRIESTE

Ein idyllischer Ausblick auf die Küstenlinie

Triest ist einer der wichtigsten Häfen Italiens. Es ist eine multiethnische Stadt und ein Treffpunkt verschiedener mitteleuropäischer Kulturen.

Für Ihre Anreise mit dem Auto von Caorle aus empfehlen wir Ihnen, bei Portogruaro oder Latisana auf die Autobahn einzufahren und an der Anschlussstelle Sistiana auszufahren, um die Straße „Costiera“ zu nehmen, denn sie verläuft entlang der Küste, auf einer gewissen Höhe über dem Meer, und von der aus Sie einen Ausblick auf den gesamten Golf von Triest genießen können: ein Ausblick von einzigartiger Schönheit.

vista-panoramica-golfo
Panoramablick auf den Golf

EINE FESTUNG MIT SCHÖNEM AUSBLICK

Schloss Duino

Sobald Sie die Straße „Costiera“ erreichen, sollten Sie einen Halt am Schloss Duino machen, einer Festung, die seit über 420 Jahren im Besitz der Familie Della Torre ist, dem Zweig der Della Torre di Valsassina (von Thurn-Hofer und Valsassina).

Von den Festungsmauern aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Adria.

castello di duino a trieste
Schloss Duino in Triest

VOR DEM EINTRITT IN TRIESTE

Das Schloss Miramare

Weiter entlang der „Costiera“ und vor dem Eingang von Triest finden Sie das Schloss Miramare, das 1850 von Erzherzog Ferdinand Maximilian von Habsburg erbaut wurde.

Das Schloss ist von einem großen Park umgeben und befindet sich auf einer Klippe mit Ausblick auf das Meer.

Das Bauwerk ist in einem ausgezeichneten Zustand und dient oft als Filmkulisse für Geschichten, die in dieser Zeit spielen. Für einen Besuch des Inneren brauchen Sie nur wenig Zeit.

Die Straße führt weiter in Richtung Stadtzentrum am Meer entlang und es gibt viele Badeanstalten, die im Sommer mit Badegästen überfüllt sind. Sie kommen am Bahnhof vorbei und nach ein paar hundert Metern empfiehlt es sich, einen Parkplatz in der Nähe der Kais des Hafens zu finden, wo Sie Ihr Auto parken können.

Castello di Miramare a Trieste
Schloss Miramare
Parco del Castello di Miramare
Schlosspark Miramare
Donna sul balcone affacciata sul mare
Meerblick vom Balkon des Schlosses
costiera trieste
Meer von Triest

INTERESSANTE ORTE ZUM BESICHTIGEN

Im Stadtzentrum von Triest

Zu unserer Rechten sehen wir den Seebahnhof und den Audace Pier, wo das erste Schiff, das nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Annexion durch Italien in den Hafen von Triest einlief, anlegte. Vom Pier aus ist die bronzene Windrose gut zu sehen, die aus dem Abguss eines österreichischen Schiffes stammt, das von der italienischen Marine versenkt wurde.

Gegenüber liegt die Piazza Unità d’Italia, einer der schönsten Plätze Italiens und der Stolz der Triester Gemeinde, umgeben von wichtigen Gebäuden der Stadtgeschichte und der Verwaltung.

Triest übte schon immer eine besondere Faszination auf Künstler und Schriftsteller aus, wie James Joyce und Stendhal, ganz zu schweigen von dem einheimischen Literaten Umberto Saba, der so viel über seine Stadt geschrieben hat.

In Triest gibt es viel zu sehen, weshalb es eine gute Idee ist, einen Reiseführer dabei zu haben. Neben dem Stadtplatz können Sie die Kathedrale von San Giusto erklimmen oder in einem der vielen historischen Cafés der Stadt verweilen, wie dem Caffè degli Specchi auf der Piazza Unità oder dem Caffè Tommaseo aus dem Jahr 1830, dem ältesten in Triest.

Dies sind nur einige Beispiele für die vielen Sehenswürdigkeiten in Triest, die man an einem Tag besichtigen kann, aber die Stadt bietet noch viele andere interessante Attraktionen wie Kirchen, Denkmäler, Restaurants, Cafés, Kultur- und Naturaktivitäten und vieles mehr.

palazzo prefattura trieste
Palast der Präfektur

Wie man Triest von Caorle aus erreicht

Die Stadt Triest ist etwa 140 Kilometer vom Feriendorf San Francesco entfernt, eine beträchtliche Entfernung, aber die Mühe lohnt sich.

Um dorthin zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, vom Bus bis zum Bahnhof in Portogruaro, von wo aus recht häufig Züge in die Stadt der Region Venezia Giulia fahren; oder mit dem Auto. Der Zug ist sehr bequem, aber das Auto ermöglicht es uns, in Gegenden mit idyllischen Aussichten anzuhalten.

ANGEBOTE UND PREISE FÜR DAS FERIENDORF SAN FRANCESCO IN CAORLE

Es ist immer der richtige Zeitpunkt, um einen Urlaub zu buchen

Mit den Angeboten unseres Ferienzentrums wird Ihr Aufenthalt in Caorle noch angenehmer sein.